Archiv für Februar 2008

Zugfahren, ein kollektives Ereignis

Ich frag mich immer, was diese Männer Ende 50 mit ihren Kameras um den Hals und unbeteiligten Blick, in Gleisnähe machen.
Heute auf der Fahrt, habe ich 2 gesehen. Einer stand mitten im Feld auf einem Vorsprung, knapp neben der Zugstrecke. Weit und breit kein Haus. Er sah ganz unvermittelt aus, in seinen bunten Regenklamotten.
Ein anderer […]

Meta

Du browst gerade in den Kritische Randglosse Weblog-Archiven nach dem Monat Februar 2008.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien